leere


randvoll atmet herauf
der mond

erinnerung tropft
ziellos im nachtgeruch der zeit
und schneeweiß taucht
spät verfühltes meinen mund

niemandem zu


Karita Guzik